Das Einreiseformular (Immigration)

D

Wir Deutschen können uns schon glücklich schätzen. Denn mit dem Deutschen Reisepass dürfen wir als einzige Nation der Welt 177 Länder ohne Visum bereisen und haben somit die lockersten Einreisebestimmungen. Auch in Thailand, benötigen wir für einen Aufenthalt unter 30 Tagen nichts weiter als ein Einreiseformular, (Arrival Card) welches man für gewöhnlich schon im Flugzeug als Blanko-Formular erhält. Für die Ausreise liegt hier auch gleich das Ausreiseformular bei. (Departure Card) Vollständig ausgefüllt, legt ihr diese dann zusammen mit eurem Reisepass dem Zollpersonal vor. Die machen dann ein Foto von dir, registrieren deine Einreise und heften für gewöhnlich deine Immigration Card in deinen Reisepass.

Wer länger als 30 Tage bleiben möchte, muss ein Visum beantragen. Auf dieses Thema werde ich jedoch aufgrund mangelnder Hintergrundinformationen nicht weiter eingehen.

Da ich bei meiner Einreise, zumindest für wenige Momente Probleme mit dem Ausfüllen meiner Arrival Card hatte, möchte ich euch die auszufüllenden Felder ein wenig erläutern.

Einreiseformular (Vorderseite)

Arival Card Front

  1. Nachname (wie im Reisepass geschrieben)
  2. Vorname (wie er in deinem Reisepass steht)
  3. Nationalität
  4. Geschlecht
  5. Passnummer
  6. Geburtsdatum (Tag / Monat / Jahr)
  7. Visa-Nummer (Falls Verfügbar)
  8. Name des Hotels (Adresse nicht zwingend notwendig)
  9. Flugnummer des Fliegers, mit dem du nach Thailand fliegst
  10. Deine Unterschrift

 

Einreiseformular (Rückseite)

Arival Card Back

  1. Art des Fluges
    1. Charter > Charterflug
    2. Schedule > Linienflug
  2. Dein erster Besuch in Thailand?
  3. Reisen als Teil einer Reisegruppe?
  4. Wo wirst du in Thailand bleiben?
    1. Hotel > Hotel
    2. Friend’s Home > Haus eines Freundes
    3. Youth Hostel > Jugendherberge
    4. Apartments > Wohnung
    5. Guest House > Gasthaus
    6. Others > Andere
  5. Der Grund für den Besuch in Thailand?
    1. Holiday > Urlaub
    2. Meeting > Treffen
    3. Business > Geschäftlich
    4. Incentive > Reisegewinn
    5. Education > Bildung
    6. Conventions > Veranstaltungen
    7. Employment > Arbeit
    8. Exhibitions > Ausstellungen
    9. Transit > Zwischenlandung/Weiterreise
    10. Others > Andere
  6. Jährliches Einkommen
  7. Dein Beruf
  8. Stadt des ständigen Wohnsitzes
  9. Land des ständigen Wohnsitzes
  10. Stadt, von der ihr Flugzeug startet
  11. Stadt, wo ihr Flugzeug landet

 

Ausreiseformular

Departure Card

  1. Nachname (wie im Reisepass geschrieben)
  2. Vorname (wie er in deinem Reisepass steht)
  3. Geburtsdatum (Tag / Monat / Jahr)
  4. Geschlecht
  5. Nationalität
  6. Passnummer
  7. Die Flugnummer des Fliegers mit dem du Thailand verlässt
  8. Deine Unterschrift

 

Ausreise

Bei der Ausreise läuft es im Grunde genau wie bei der Einreise. Nur eben andersherum… Ihr legt einem Zollbeamten euren Reisepass mit der eingehefteten Immigration / Departure Card vor, woraufhin er sie entfernt und euch lediglich den Reisepass zurück gibt.

About the author

Sven Budak

Manchmal weiß ich nicht ob ich oder die anderen die Verrückten sind. Spätestens wenn ich jedoch merke, dass die anderen genau so hilflos sind wie ich, wird mir bewusst, dass wir alle gar nicht so verschieden sind.

Kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare

Archive

Kategorien

Meta